Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

News

Trainingszeiten

Unser Training startet Dienstag 10.01.2023 und Samstag 14.01.2023 zu den gewohnten Zeiten wieder.

Dienstags von 18.00 bis 19.30 Uhr

Samstags von 9.00 bis 12.00 Uhr

Aktionen

Weihnachtsfeier am 04.12.2022

Am Sonntag 04.12.2022 fand unsere alljährliche DLRG-Weihnachtsfeier mit 13 Kindern statt. Gestartet wurde mit einem heißen Kakao oder Kinderpunsch an der DLRG-Wachstation an der Lingese Talsperre. Dick eingepackt machten wir uns auf die Suche nach dem Nikolaus, rundherum um die Talsperre. Die Wanderung wurde durch Spielstationen aufgelockert. Dazu zählte unter anderem eine Schaumkuss-Weitwurf-Maschine. Mit viel Spaß und Elan versuchten alle die Schaumküsse mit dem Mund aufzufangen. Auch Volker, Trainer der Seepferdchen-Bahn, half tatkräftig zur Freude der Kinder mit.

Nach gemeinsamer Rückkehr in die Wachstation wärmten sich zunächst alle bei Heißgetränken und Plätzchen auf. Während bei einer Runde Bingo schon wilde Spekulationen über den Nikolaus aufgestellt wurden, besuchte uns dieser bei Dämmerungseinbruch. Es wurde zusammen gesungen, Gedichte vorgesagt und das Jahr Revue passieren lassen. Natürlich hatte der Nikolaus für alle eine kleine Überraschung sowie Weihnachtstüten dabei. Auch 2 Abzeichen konnten überreicht werden. Beim gemeinsamen Pizza-Essen wurde der Abend mit weiteren Gruppenspielen ausklingen gelassen.

Letztendlich bleibt nur zu sagen, dass wir alle einen super Nachmittag mit Spiel und Spaß verbracht haben.

Jill Schröders, Jugendvorstand 

Besuch im Freilichtmuseum Lindlar am 02.10.2022

Am Sonntag, dem 02.10.2022, ging es für 10 Kinder und 5 Betreuer in das Lindlarer Freilichtmuseum. Dort fand neben den sonstigen Attraktionen das Obstwiesenfest statt. Vor Ort besuchten wir zuerst den Bereich „Hof zum Eigen“, der die Vergangenheit um 1800 widerspiegelt. Hier konnten wir unter anderem das Wohnstallhaus, die Zehntscheune, das Backhaus und die Gemüsegärten besichtigen. In der Scheuen konnten wir selbst mit einfachen Kräutern, ätherischem Öl und Birkenzucker (Xylit) eigenes Zahnputzpulver herstellen. Die Kinder lernten, dass Birkenzucker ein Zuckerersatzstoff ist und nicht wie üblicher Haushaltszucker kariös wirkt, sondern Kariesbakterien bekämpft und damit ganz zur Überraschung der Kinder Karies sogar vorbeugt.  

Danach ging es für uns weiter in die Schmiede, wo wir einen kurzen Regenschauer überbrücken konnten. Während der Handwerksvorführung erklärte der Schmied die einzelnen Schritte bis zur Herstellung eines Werkstücks sowie das Herzstück jeder Schmiede – dem Amboss.  

Es folgte ein kurzer Besuch in der Seilerei in „Oberlingenbach“, welche ehemals aus Wipperfürth stammt. Auch hier konnten wieder tatkräftig an der Seilherstellung teilnehmen.  

Entlang alter Schienen ging es für uns weiter in Richtung der Baugruppe „Am Mühlenberg“, wo Gebäude aus unterschiedlichen Zeiten aus dem Rheinisch-Bergischen und Oberbergischen Kreis präsentiert werden. Dazu zählt ein Forsthaus aus Broichen, Haus Lindscheid, ein typisches Wohn- und Stallhaus des Homburger Landes, ein Nachbau der barocken Kapelle aus Rösrath-Hellenthal sowie der Grauwacke-Steinbruch. 

Den Abschluss des Ausflugs bildete eine kleine Stärkung an der DLRG-Station Linge, wonach die Kinder wieder am Nachmittag von ihren Eltern abgeholt wurden. 

 

Jill Schröders, Jugendvorstand 

DLRG Spender

Ganz einfach - mit wenigen Klicks Leben retten!

Hier wird deine Spende gebraucht
DLRG-Warnweste
Wofür wir deine Spende beispielsweise verwenden
Jetzt spenden

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.